Press "Enter" to skip to content

Was ist das hier?

Herzlich Willkommen bei Let’s Code! Dieser Blog hat sich einzig und allein einem Thema verschrieben: Es geht um die App-Entwicklung mit Swift, Objective-C und Xcode für die verschiedenen Plattformen von Apple, namentlich bekannt als macOS, iOS, watchOS und tvOS.

Inhalte

Aktuell setzen sich die Let’s Codes aus zwei Arten von Inhalten zusammen:

  • Artikel
  • Videos

Die Artikel erscheinen regelmäßig hier auf dem Blog und sind meist kompakt gehalten. Sie setzen sich mit einem spezifischen Thema auseinander und erläutern das im Detail. Artikel, die ein umfangreicheres oder komplexeres Thema abdecken, werden von mir in der Regel in sogenannte Artikelserien aufgeteilt.

Die Videos werden bisher allesamt auf meinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Die passenden Playlists sind auf einer entsprechenden Unterseite hier auf dem Blog verlinkt und stehen dort direkt zum Abruf zur Verfügung. Ähnlich wie die Artikel widmet sich jedes Video einem zentralen Thema und erläutert das im Detail.

Ziel aller Let’s Code-Inhalte soll es sein, euch die verschiedenen Themen rund um die App-Entwicklung für Apple-Plattformen ausführlich und verständlich näher zu bringen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es bisweilen ist, sich in neue Themen der Programmierung einzuarbeiten, weshalb ich mit Let’s Code einen Platz für alle (werdenden) Apple Developer schaffen möchte, in dem sie sich neues Wissen aneignen und bestehendes Know-How festigen können.

Das Swift-Handbuch

In meiner primären Tätigkeit als Autor habe ich in den letzten Jahren mehrere Fachbücher und noch mehr Fachartikel veröffentlicht. Mein jüngstes Werk ist Das Swift-Handbuch.

In diesem Kompendium werden alle grundlegenden und essenziellen Themen zur App-Entwicklung mit Swift behandelt. Auf über 1.000 Seiten erfahrt ihr unter anderem, wie man Anwendungen für macOS, iOS, watchOS und tvOS programmiert, wie Apples Entwicklungsumgebung Xcode aufgebaut ist und funktioniert und wie ihr Services wie iCloud oder Siri in eigenen Apps integriert. Und, ach ja, die Programmiersprache Swift wird selbstverständlich auch in aller Ausführlichkeit behandelt. 🙂

Ein weiteres Highlight ist indes Update Inside. Dieser Service stellt sicher, dass ihr bis Mai 2021 kostenlose Updates in E-Book-Form für das Buch erhaltet. Bei diesen Updates handelt es sich sowohl um komplett neue Kapitel mit bisher noch unbehandelten Themen sowie Aktualisierungen der bestehenden Inhalte (beispielsweise bei Erscheinen einer neuen Swift- oder iOS-Version).

Das Swift-Handbuch erscheint beim Carl Hanser Verlag und ist ab dem 06. Mai 2019 im Handel erhältlich.

Online-Kurse bei LinkedIn Learning

Neben den Artikeln und Videos hier auf der Website veröffentliche ich auch regelmäßig Online-Kurse für die Plattform LinkedIn Learning. In denen gebe ich Einblicke in umfangreiche und komplexe Themen rund um die App-Entwicklung für Apple-Plattformen.

Und wer macht das alles hier?

Ich! 🙂 Und wenn dir das als Information noch nicht reicht, findest du ein kleines persönliches Profil zu meiner Person hier auf der Website. 🙂

Ihr wollt noch etwas los werden?

Kein Problem, dafür gibt es extra ein eigenes Kontaktformular hier auf der Website. 🙂 Das könnt ihr gerne dazu nutzen, um Fragen zu stellen und Anregungen und Wünsche zu den Inhalten zu äußern. Feedback ist jederzeit herzlich willkommen.

Kategorien

Impressum

Thomas Sillmann
Kettererstraße 6
D-63739 Aschaffenburg
E-Mail: contact@thomassillmann.de
Mobil: +49 (0) 151 65125650
Web: https://www.thomassillmann.de/

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV: Thomas Sillmann (Anschrift siehe oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright © 2019 · Thomas Sillmann