Press "Enter" to skip to content

Winterpause 2021: Rückblick und Ausblick

Passend mit der Veröffentlichung der zweiten Auflage meines Swift-Handbuchs verabschiedet sich der Sillmann für dieses Jahr in die Winterpause. In den kommenden Wochen arbeite ich noch ausschließlich an meinen verschiedenen App-Projekten und genieße im Anschluss zwischen den Jahren ein paar freie Tage. Anfang Januar geht es dann mit der Arbeit direkt wieder weiter.

Inzwischen hat der Let’s Code-Blog sage und schreibe drei Jahre (!) auf dem Buckel und verzeichnet jährlich über 10.000 Besucher. Die Community rund um den Blog und meinen zugehörigen YouTube-Kanal wächst stetig, Kommentare und Diskussionen nehmen immer mehr zu.

In dieser Hinsicht habe ich mich insbesondere über das rege Feedback zu meinem Beitrag „Warum ich nicht in das neue MacBook Pro investiere“ gefreut. So viele Kommentare fanden sich zuvor unter keinem der Blog-Artikel. 🙂

Zeit für eine Pause

2021 war ein sehr herausforderndes Jahr für mich, sowohl in persönlicher als auch beruflicher Hinsicht. Erfreulicherweise läuft meine Selbstständigkeit so gut wie noch nie, gleichzeitig hat das aber auch entsprechend viel Arbeit zur Folge (wer hätte es gedacht 😅). Jenes Arbeitspensum hatte auch bereits so manche Abstriche für Let’s Code zur Folge. So gab es im Frühjahr erstmalig nach Launch des Blogs eine Pause, in der mehrere Wochen lang gar keine Artikel und Videos erschienen sind. Auch habe ich das Veröffentlichungspensum im Anschluss teils reduziert.

Dieser Schritt ist mir damals durchaus schwer gefallen, unterbrach ich doch damit die bisherige Veröffentlichungskette. Gleichzeitig wollte ich aber vermeiden, lieblos und aus Zwang heraus weitere Inhalte zu veröffentlichen, die ob meiner sonstigen Auslastung auch nicht den Ansprüchen genügten, die ich an meine Videos und Artikel stelle.

Einen ähnlichen Weg schlage ich auch jetzt mit dieser Winterpause ein. Das hat vorrangig zwei Gründe:

  1. Im Dezember stehen bei mir noch einige Aufgaben und Projekte an, denen ich mich vor dem Weihnachtsurlaub in Ruhe und möglichst stressfrei widmen möchte. In dieser Zeit die Veröffentlichung neuer Inhalte für Let’s Code einzustellen, erleichtert mir die Bewältigung dieser Aufgaben ungemein.
  2. Ich sage wie es ist: Die Energie ist gerade ziemlich alle 😅. Und ich fürchte nicht nur um die Qualität, wenn ich mich zwinge, in solch einem Zustand neue Inhalte zu erstellen. Ich möchte um jeden Preis vermeiden, dass ich es mir mit dem Spaß an der Arbeit für Let’s Code verderbe, da das zwangsläufig zum Ende des Blogs und der Videos führen würde.

Ausblick

Stattdessen möchte ich diesen Abstand zu Let’s Code, den ich nun in dieser Winterpause aufbaue, dazu nutzen, neue Energie zu tanken. Wann genau es dann 2022 mit neuen Inhalten wieder los geht, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Ihr könnt euch aber sicher sein, dass ihr von mir hören werdet. 🙂

Ich möchte diese Let’s Code-freie Zeit auch gerne dazu nutzen, mir (erneut) Gedanken über die Zukunft und die inhaltliche Ausrichtung Gedanken zu machen. Hierbei spielt insbesondere der Aspekt eine Rolle, die Artikel und Videos auch langfristig in meinen Alltag unterbringen zu können. Gleichzeitig möchte ich mich gerne auch an neuen Dingen versuchen (ja, ich denke da tatsächlich an Livestreaming).

Letztlich ist es mein Ziel und mein Wunsch, euch auch in Zukunft regelmäßig spannende Inhalte aus der Welt des Apple-Developments zu liefern. Dieser Blog stellt hierbei die Grundlage dar, auf der ich aufbauen möchte.

Es bleibt spannend, und ich freue mich auf das kommende Jahr zusammen mit euch. 🙂

Von Herzen wünsche ich euch allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen und lesen uns 2022 wieder. 🙂

Euer Thomas

2 Kommentare

  1. Rene Rene

    Ich wünsche auch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
    Und bis zum nächstten Video / Blogeintrag können wir ja schon in deinem neuen Buch schmökern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Impressum

Thomas Sillmann
Kettererstraße 6
D-63739 Aschaffenburg
E-Mail: contact@thomassillmann.de
Mobil: +49 (0) 151 65125650
Web: https://www.thomassillmann.de/

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV: Thomas Sillmann (Anschrift siehe oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kontakt und soziale Netzwerke

© 2019-2021 by Thomas Sillmann