Press "Enter" to skip to content

Die zweite Auflage des Swift-Handbuchs erscheint am 10. Dezember 2021

In diesem Artikel möchte ich auf ein Herzensprojekt aufmerksam machen, das schon sehr bald in den Regalen deutscher Buchhändler zu finden sein wird: Bereits am 10. Dezember 2021 erscheint die zweite und aktualisierte Auflage meines Swift-Handbuchs! Und ich bin sehr froh, nach sehr vielen Wochen und Monaten des Schreibens zum ersten Mal ganz konkret über das Buch zu berichten.

Fokus auf SwiftUI

In der zweiten Auflage geht der bisherige Fokus weg von AppKit, UIKit und WatchKit hin zu SwiftUI. Das dürfte kaum überraschen, beschäftige ich mich doch schon seit dem Start im Jahr 2019 intensiv mit Apples neuem UI-Framework. Darüber hinaus spielt SwiftUI generell in der Entwicklung für Apple-Plattformen eine immer bedeutendere Rolle (Widgets beispielsweise lassen sich nur mittels SwiftUI umsetzen), weshalb es für mich nur logisch war, SwiftUI als Grundlage für die zweite Auflage herzunehmen.

Ironischerweise führt das dazu, dass die zweite Auflage mit insgesamt 895 Seiten nicht ganz so üppig ausfällt wie noch das ursprüngliche Werk. Auch das ist schlicht und ergreifend SwiftUI geschuldet. Statt drei verschiedene Frameworks vorzustellen und zu betrachten (nämlich AppKit, UIKit und WatchKit) liegt der Fokus nun „nur noch“ auf SwiftUI.

Zu diesem Zweck habe ich die bisherigen Teile 3 und 4 in der Neuauflage unter dem Titel „App-Entwicklung“ zusammengefasst. Dieser Bereich des Buches wurde von Grund auf neu geschrieben und enthält jede Menge geballte Informationen zur Entwicklung von Apps mit SwiftUI.

Swift 5.5 und Xcode 13

Darüber hinaus wurden natürlich auch alle anderen Inhalte des Buches aktualisiert. Teil 1, der sich der Programmiersprache Swift widmet, basiert nun auf Version 5.5 der Sprache. Auch findet sich darin ein neues Kapitel zum Thema Nebenläufigkeit auf Basis von async und await.

Zusätzlich wurde natürlich auch Teil 2, der sich Apples Entwicklungsumgebung Xcode widmet, stark überarbeitet. Alle Inhalte orientieren sich nun an Version 13 der IDE.

Zukünftige Updates

Im Mai diesen Jahres liefen die Update inside-Kapitel für die erste Auflage des Swift-Handbuchs aus. Die zweite Auflage erhält erneut ebenfalls diesen Service, was dazu führt, dass Leser bis Dezember 2023 kostenlose Update-Kapitel zum Download erhalten werden. Diese Kapitel widmen sich einerseits den kommenden Neuerungen, die für Apple Developer wichtig sind. Zusätzlich liefere ich darüber auch immer wieder einmal weitere Inhalte nach, die nicht Teil des Buches sind.

Abschließendes

Während ich diese Zeilen schreibe, dauert es nicht einmal mehr vier Wochen, bis die zweite Auflage des Swift-Handbuchs erhältlich ist. Ich freue mich enorm über dieses Buch und hoffe, es wird euch in eurem Entwickler-Alltag ein guter Begleiter sein.

Es war mir schon immer wichtig, die Funktionsweise der App-Programmierung und der Frameworks wie SwiftUI detailliert zu erklären. Leser sollen verstehen, wie die einzelnen Elemente, die für die App-Entwicklung so wichtig sind, funktionieren, um so selbstständig ihre eigenen individuellen Anwendungen erstellen zu können.

Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben, diesen Anspruch auch mit der zweiten Auflage des Swift-Handbuchs zu erfüllen. So bleibt mir nur noch, euch viel Freude mit dem Werk und noch mehr Spaß bei der Programmierung zu wünschen. 🙂

Euer Thomas

Weiterführende Links zum Artikel

7 Kommentare

  1. Sergio Sergio

    Das ist super :-))

    Ich vermute, das sei weltweit das erste buch über swift 5.5

  2. Rene Kallenbach Rene Kallenbach

    Na das ist dann doch ein schönes Weihnachtsgeschenk – für uns und für Dich 😉

  3. Jawad Jawad

    Sehr fein!! Mein Vor Weihnachtsgeschenk 😅

  4. Sergio Sergio

    Hmmm eine frage:

    Die pdf-leseprobe des buches vom hanserverlag hat den text und die bilder auf schwarz-weiss.

    Das ganzes pdf-buch ist farbig oder auch schwarz-weiss ?

    Wäre schöner farbig….

    • Das kann ich ehrlich gesagt im Moment gar nicht beantworten. Das Buch wird wohl definitiv schwarz-weiß sein, wie es mit dem PDF/EPUB ausschaut, weiß ich aber nicht. Da muss ich selbst auch noch das fertige Ergebnis abwarten. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Thomas Sillmann
Kettererstraße 6
D-63739 Aschaffenburg
E-Mail: contact@thomassillmann.de
Mobil: +49 (0) 151 65125650
Web: https://www.thomassillmann.de/

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV: Thomas Sillmann (Anschrift siehe oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kontakt und soziale Netzwerke

© 2019-2021 by Thomas Sillmann